BUNDjugend  

#abgehoben – Demo zur BER Eröffnung

Datum: 31.10.2020, Beginn um 10 Uhr
Ort: Treffpunkt S-Bahnhof Schönefeld

Am 31. Oktober soll still und heimlich eine neue riesige Emissionsschleuder am Rand von Berlin in Betrieb genommen werden. Das Milliarden Projekt BER-Flughafen öffnet und damit ein weiteres klimaschädliches Tor zur Welt.

Ein Bündnis aus verschiedenen Akteur*innen möchte am Tag der Eröffnung ein lautes und buntes Zeichen für klimafreundliches Reisen setzen.

Die Corona-Rettungsschirme für Lufthansa & Co haben den Kurs in Richtung Bruchlandung in Sachen Klimaschutz der Bundesregierung nochmal deutlich gemacht. Wir fordern ein Ende der klimaschädlichen Subventionen der Flugindustrie!

Die Demo startet am Flughafen Schönefeld, von dort spazieren wir gemeinsam zum neuen Flughafen BER. Dort wollen wir gemeinsam statt der dreckigen Flieger gemeinsam Drachen steigen lassen. Bringt dafür eure eigenen bunten Drachen mit!

Wir nehmen die anhaltende Pandemie ernst und demonstrieren Corona-Konform mit Abstand und Maske!

Datum: 31. Oktober
Uhrzeit: Start ist 10 Uhr
Ort: Treffpunkt ist am S-Bahnhof Schönefeld
Was brauche ich: Meinen Drachen!

Wenn ihr Fragen habt oder mitmachen wollt, meldet euch gerne bei Luisa unter luisa@bundjugend-berlin.de.