BUNDjugend  

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz Berlin e.V.
Erich-Weinert-Straße 82
10439 Berlin

Vertreten durch:

Christine Kühnel (Vorsitzende des Vorstandes BUND Berlin)

Kontakt:

Telefon: 030 – 392 82 80
Telefax: 030 – 80 94 14 77
E-Mail: info@bundjugend-berlin.de

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht:Nz Berlin
Registernummer: 4929

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz Berlin e.V.
Erich-Weinert-Straße 82
10439 Berlin

Streitschlichtung

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Webentwicklung

MODULARTE
www.modularte.de

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Information

Die Domain der Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz Berlin e.V. wird im Rahmen des Landesprogramms “jugendnetz-berlin” gehostet von: jugendnetz-berlin.de

Logo jugendnetz-berlin.de

>> Zur Datenschutzerklärung

AGB für unsere Bildungsveranstaltungen

„Das Kleingedruckte“ – unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wir versuchen unsere Preise günstig und jugendgerecht zu gestalten: Unsere Arbeit wird von der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie gefördert. Während des Seminars musst Du Dich darum mit Name, Alter und Adresse in eine Teilnehmendenliste eintragen. Die Seminare sind für Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre. Interessierte über 27 Jahre können sich bei freien Plätzen ebenfalls anmelden. Eventuell müssen wir hier einen höheren Teilnahmebeitrag erheben. Nähere Infos stehen bei den einzelnen Veranstaltungen oder können im BUNDjugend-Büro erfragt werden.

Wir wollen nicht, dass eine Teilnahme am Geld scheitert. Wenn Du Dir den Teilnahmebeitrag nicht leisten kannst, melde Dich und wir schauen, was wir tun können.

Unsere Seminare und Freizeiten werden von qualifizierten, ehrenamtlich tätigen Jugendlichen und jungen Erwachsenen vorbereitet und betreut. Wir möchten schon in unseren Veranstaltungen das umsetzen, was wir fordern. Deshalb sind wir meist in einfachen, aber sehr netten Unterkünften mit Selbstversorgung untergebracht. Das Essen ist vegan mit Zutaten aus ökologischer und/oder regionaler Erzeugung. Wir bieten ein Programm zum Mitmachen und selbst aktiv werden.Auf unseren Veranstaltungen ist kein Platz für Rassismus, Sexismus, Homophobie oder anderes ausgrenzendes Verhalten.

Anmeldung und Erstattungsregeln

Die Anmeldung erfolgt schriftlich (in der Regel über das Anmeldeformular oder per E-Mail). Bei Minderjährigen brauchen wir eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten. Deine Anmeldung ist verbindlich und Du bekommst eine Bestätigung per E-Mail. Der Beitrag ist in der Regel vor Veranstaltungsbeginn zu zahlen. Bei der Banküberweisung gib bitte Deinen Namen und die Veranstaltung im Verwendungszweck an.

Bei Rücktritt von einer Veranstaltung berechnen wir

  • bis zum 32. Tag vor Veranstaltungsbeginn bis 10%,
  • ab 31 Tage vor Veranstaltungsbeginn bis 50% und
  • ab 10 Tagen vorher bis 80% des Teilnahmebeitrages als Stornogebühr.
  • Bei Absage innerhalb von 3 Tagen vor der Veranstaltung oder  Nichterscheinen ohne Absage stellen wir den gesamten Teilnahmebeitrag in  Rechnung.
  • Bei Internationalen Begegnungen fällt bei Absage der volle  Teilnahmebeitrag an, sobald personengebundene Tickets gebucht werden.  Sind diese Tickets teurer als der Teilnahmebeitrag (z.B. durch externe  Förderung), muss der Mehraufwand ggf. in Rechnung gestellt werden.

Gelingt es uns, einen geeigneten Ersatz zu finden, können die Stornogebühren reduziert werden.

Haftung und Ausschluss

Die Teilnahme an Veranstaltungen der BUNDjugend Berlin erfolgt auf eigene Gefahr. Die BUNDjugend Berlin haftet nur im Rahmen der gesetzlichen Haftpflicht für Personen- und Sachschäden, wenn diese auf Verschulden der BUNDjugend oder einer mit der Leitung beauftragten Person zurückzuführen sind. Für Gepäck und Wertsachen sind die Teilnehmer*innen selbst verantwortlich.

Für Internationale Begegnungen muss eine eigene Auslandskrankenversicherung abgeschlossen und nachgewiesen werden.

Die BUNDjugend behält sich vor, bei zu geringer Teilnehmer*innenzahl, wetterbedingt oder bei unvorhersehbaren Ereignissen (z.B. Ausfall der Teamer*innen), Veranstaltungen (oder Teile davon) abzusagen. Es besteht kein Anspruch von Seiten der Teilnehmer*innen auf Erfüllung oder Schadensersatz wegen Nichterfüllung.

Anmeldungen können von der BUNDjugend in begründeten Fällen abgelehnt werden. Es besteht kein Anspruch auf Teilnahme. Teilnehmer*innen können in begründeten Fällen von der weiteren Teilnahme an einer laufenden Veranstaltung ausgeschlossen werden. Die der BUNDjugend Berlin dadurch entstehenden Kosten werden der*m Teilnehmer*in in Rechnung gestellt. Der Teilnahmebeitrag wird in diesem Fall nicht zurückerstattet.

Datenschutz und Einverständnis zur Datenverarbeitung

Mit der Veranstaltungsanmeldung wird der Verarbeitung der personenbezogenen Daten und internen Verwendung zugestimmt. Die Angaben werden gemäß Bundesdatenschutzgesetz vertraulich behandelt. Wir speichern die Angaben, um Euch ggf. weiterhin über unsere Arbeit zu informieren. Eine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt – sofern Du dem zugestimmt hast – nur im Rahmen der Liste des Teilnehmer*innenkreises. Generell erfolgt kein Verkauf Deiner Daten an Dritte für Werbezwecke. Du kannst jederzeit der Nutzung Deiner Daten widersprechen. Die Daten werden dann umgehend gelöscht.

Einverständnis zur Bildnutzung

Während der Veranstaltung wird Bild- und Filmmaterial erstellt, um dieses zu Zwecken der Dokumentation, zur begleitenden oder nachträglichen Berichterstattung und zur Nachbereitung der Veranstaltung sowie zur Ankündigung zukünftiger Veranstaltungen zu nutzen. Dabei kann es sich auch um Bildmaterial handeln, auf dem Du abgebildet bist. Durch die Anmeldung erklärst Du Dich mit der oben beschriebenen Verwendung der Bilder einverstanden.