BUNDjugend  

Landesvorstand

Bei der BUNDjugend haben Jugendliche das Sagen. Der Landesvorstand (LaVo) ist der ehrenamtliche Vorstand der BUNDjugend Berlin. Er besteht zur Zeit aus sechs Mitgliedern. All diese Leute sind gleichberechtigt und treffen sich etwa alle 2 Wochen: Hier wird entschieden, was die BUNDjugend Berlin tut und lässt und wo es langgehen soll. Alle Mitglieder und Aktiven können an den Treffen teilnehmen und mitdiskutieren.

Ein Mitglied des LaVo ist zugleich von der Mitgliederversammlung als Jugendvertreter*in in den BUND Landesvorstand gewählt und hält so den Kontakt zu unserem Mutterverband. Mindestens ein weiteres Mitglied wird (ebenfalls von der Mitgliedervollversammlung) gewählt, um sich speziell um die Finanzen zu kümmern.

Daneben ist der Landesvorstand Ansprechperson für die Landesgeschäftsstelle und mit Unterstützung des BUND Berlin dafür verantwortlich, dass hier alles gut läuft. Zusätzlich behält sie den projektübergreifenden Überblick und trägt unsere Themen durch Kooperationen, Veranstaltungen, Aktionen und Statements in die Berliner Politik und Gesellschaft.

Der aktuelle Landesvorstand

linda_mederake

Linda Mederake

Linda ist für ihren Master (Internationale Beziehungen) 2014 nach Berlin gekommen und wurde schnell als neues Mitglied für den Landesvorstand akquiriert. Seit April 2016 ist sie außerdem unsere Finanzerin und freut sich jetzt darauf, gemeinsam mit Björn die finanziellen Möglichkeiten für eure Anträge und Ideen auszuloten. Daneben ist sie bei den BildungsAgent*innen aktiv, da es ihr besonders wichtig ist, Kinder für Umweltthemen zu sensibilisieren und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Auslöser für ihr Engagement bei der BUNDjugend, zunächst in Bremen, war ihr FÖJ in Frankreich. Ihr erreicht Linda unter: linda@bundjugend-berlin.de

 

landesvorstand_celia_2016Celia Zoe Wicher

Celia ist über die konsumkritischen Stadtführungen zur BUNDjugend gekommen und setzt sich seitdem auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene für den Umweltschutz ein. Thematisch interessiert sie sich vor allem für Klimagerechtigkeit und TTIP und findet es besonders spannend, wie viele Umweltproblematiken sehr eng mit sozialen Problemen zusammenhängen.Wenn sie gerade nicht auf einer Demo ist, Banner malt, eine Aktion plant oder ein Seminar organisiert, studiert sie im Bachelor Geschichte und Philosophie. Ihr erreicht Celia am besten unter: celia@bundjugend-berlin.de

 

landesvorstand_marie_2016

Marie Luisa Wahn

Nach einigen gescheiterten Startversuchen in diversen NGOs fand Neu-Berlinerin Marie in der BUNDjugend endlich, wonach sie suchte: einen Verband mit vielseitigen Aktionen, und der Möglichkeit für jede*n Einzelne*n, seine*ihre Ideen einzubringen. Besonders am Herzen liegt ihr die politische Vernetzungsarbeit und ihre Tätigkeit im AK Klima. Ihre Liebe zum Umweltschutz entfachten u.a. der deutsch-kroatische Schüleraustausch „Umwelt baut Brücken“ sowie zuletzt zwei Monate im costaricanischen Regenwald. Neben ihrer Tätigkeit im Landesvorstand studiert sie Publizistik- und Politikwissenschaft an der FU. Am besten könnt ihr Marie unter: marie@bundjugend-berlin.de erreichen.

 

landesvorstand_rebecca_2016Rebecca Freitag

Die gebürtige Berlinerin Rebecca hat die BUNDjugend Berlin durch den Ägyptenaustausch 2013 kennengelernt. Begeistert von der kreativen und demokratischen Arbeitsweise engagiert sie sich fortan bei der BUNDjugend. Sie gründete den Mobilitäts-AK „FahrradBande“ mit, in den sie viel Arbeit steckt. Im Landesvorstand möchte sie sich für die Themen nachhaltige Mobilität, Vertretung auf der BUND-Ebene und Zusammenarbeit mit den AKs stark machen. Sie studiert Politik- und Verwaltungswissenschaften in Potsdam, spricht gerne fremde Sprachen und entspannt bei einer Runde joggen oder Yoga. Erreichbar ist sie unter rebecca@bundjugend-berlin.de.

 

landesvorstand_dario_2016

Dario

Dario hat die BUNDjugend durch Teilnahme an internationalen Begegnungen
kennengelernt. 2013 war er mit der BUNDjugend in Ägypten und 2015 in
Belarus. Nun organisiert er selbst einen solchen Austausch. Als Student eines technischen Studiengangs interessiert ihn vor allem, wie wir unsere Mobilität in Zukunft gestalten. Dieses Interesse betrifft technische Fragen, etwa die der Antriebsform, als auch politische Strategien. Darüber hinaus hält er sich leidenschaftlich gerne mit Mountainbike Touren fit. Dario ist erreichbar unter: dario@bundjugend-berlin.de