BUNDjugend  

Wochenendseminar „Post… – Was?“ – Wenn Wachstum auf Wirklichkeit trifft!

Datum: 03.11.2018 - 04.11.2018, Jeweils von 10 bis ca. 17 Uhr
Ort: BUNDjugend Landesgeschäftsstelle, Berlin
Adresse: Erich-Weinert-Straße 82, 10439 Berlin

Wachstum, Wachstum, Wachstum – höher, schneller weiter … aber wie lange noch?
Nur: Gibt es eigentlich Alternativen zum momentanen Wirtschaftssystem und unserem gesellschaftlichen Zusammenleben und wenn ja, wieso kennt die niemand?
Das Kollektiv Postwachstum der BUNDjugend Berlin lädt Dich ein, solche Alternativen kennenzulernen. Das Seminar ist dabei ideal für Einsteiger*innen, aber auch bereits Informierte kommen auf ihre Kosten.
Zuerst bekommt ihr eine Einführung in unser aktuelles Wirtschaftssystem, bevor wir uns angucken, wieso das nicht funktionieren kann und welche Antwort Theorien des Postwachstum darauf geben. Am zweiten Tag zeigen uns Expert*innen und Aktivist*innen, dass und wie ein anderes Wirtschaften möglich ist.

Als Referent*innen und Initiativen haben bereits zugesagt:
Ulrich Schachtschneider, Referent fürs ökologische Grundeinkommen (http://www.ulrich-schachtschneider.de/)

Anmeldung und Kontakt:
Wir erheben für das Seminar einen Beitrag von 13 Euro bzw. 10 Euro für BUNDjugend-Aktive. Darin ist das Mittagessen an beiden Tagen bereits enthalten.

Bei allen weiteren Fragen kannst du dich an Stella und Dominik wenden:
degrowth@bundjugend-berlin.de

Du kannst dich ab jetzt hier anmelden