BUNDjugend  

Postwachstum für Einsteiger*innen

Datum: 14.11.2020, 12.00 - 15.00 Uhr
Ort: BUNDjugend Berlin , Berlin
Adresse: Erich-Weinert-Straße 82, 10439 Berlin
Zielgruppe: 16 - 26 Jahre

Wir leben in ziemlich turbulenten Zeiten. Themen wie der Klimawandel, Stress im Job oder Leben, Umweltverschmutzung, soziale Ungerechtigkeiten und vieles mehr. Die Liste ist so lang, dass einem schnell klar wird, dass das System in dem wir Leben, in dieser Weise irgendwie nicht wirklich gut funktioniert.

Man lernt schon früh im Leben, wenn etwas nicht funktioniert, dann muss man es reparieren oder ersetzten. Und auch das oben beschriebene Dilemma, ist nichts was man nicht lösen kann. Eine recht junge Gegenbewegung zum kapitalistischen System ist das Postwachstum oder auch Degrowth genannt. Und genau damit wollen wir uns in einem dreistündigen Einführungsseminar beschäftigen. Organisiert und durchgeführt wird es von unserem Arbeitskreis Kollektiv Postwachstum.

Es ist sowohl offen für alle, die noch gar nicht wissen, was unter dem Begriff Postwachstum zu verstehen ist, aber auch für Leute, die schon ein bisschen was von dem Thema verstehen.

Du wirst einiges über die generelle Postwachstumsidee lernen, aber auch konkrete Beispiele erarbeiten und diskutieren. Am Ende sollst Du mit coolen Alltagstipps und vielen neuen Ideen, wie man eine Gesellschaft auch ohne Wachstumsdruck gestalten kann, nach Hause gehen.

Du wirst kein Postwachstum Profi sein, dafür ist das Thema zu umfangreich, aber neue Denkanstöße und gute Ideen sind garantiert!

Die Plätze des Seminars sind begrenzt, daher bitten wir um eine vorherige Anmeldung. Du kannst Dich hier über unser Anmeldeformular anmelden.

Wende Dich bei Fragen gerne an Julia (julia@bundjugend-berlin.de).

Wir freuen uns auf Dich!

Was? Postwachstum für Einsteiger*innen
Wann? Samstag, 14.11.20, 12.00 – 15.00 Uhr
Wo? Erich-Weinert-Straße 82, 10439 Berlin
Für wen? Für alle Interessierten zwischen 16 – 26 Jahre
Kosten? Keine
Anmeldung? Über unser Anmeldeformular.