BUNDjugend  

Exkursion Naturkundemuseum: Biologische Vielfalt und Klimawandel

Datum: 27.09.2020, 9:45 - 13:45
Ort: Naturkundemuseum, Berlin
Adresse: Invalidenstraße 43, 10115 Berlin
Zielgruppe: 14-27 Jahre
Preis: 6€ EUR

© Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), Naturkundemuseum Berlin – Dinosaurierhalle, CC BY-SA 4.0

Wie wirkt sich der Klimawandel eigentlich auf unsere Pflanzen- und Tierwelt in Berlin aus?
Was kann jede*r von uns zum Artenschutz bedrohter Tierarten beitragen?

Bei unserer Exkursion ins Naturkundemuseum gehen wir genau solchen Fragen auf den Grund.

In zwei spannenden Führungen werden auf der einen Seite unsere Stadtökologie und die Folgen des Klimawandels thematisiert. Dazu werden in der näheren Umgebung des Museums unsere innerstädtischen Mitbewohner vorgestellt und ihre Anpassungen an das Leben in der artenreichsten Hauptstadt Europas beleuchtet. In der zweiten Führung lernen wir dann mehr über den Artenschutz und die biologische Vielfalt im Allgemeinen. Es wird gezeigt, wie wir alle die Diversität der Lebewesen schützen und erhalten können. Denn seit dem Ende der Dinosaurierzeit sind noch nie noch so viele Tier- und Pflanzenarten so rasant ausgestorben wie heutzutage!

Nach den Führungen hat jede*r freien Eintritt in das Naturkundemuseum, wo ihr euch dann je nach Lust und Laune die dortigen Ausstellungen angucken könnt.

Es wäre super, wenn ihr euch für die Mittagspause zwischen den Führungen etwas zu Essen mitnehmt!

Falls ihr Interesse an den Führungen habt und vielleicht sowieso mal wieder eines der interessantesten Museen Berlins besichtigen wollt, dann kommt doch am 27.09.2020 mit zur Exkursion ins Naturkundemuseum.

Bei sonstigen Fragen wende dich an Leonard: leonard@bundjugend-berlin.de