BUNDjugend  

PWK statt PKW! Gespräche über die Mobilität von morgen

Datum: 15.06.2019, von 15-17uhr
Ort: Berlin
Adresse: Schönhauser Allee- zwischen der Startgarder Straße und Wicherstraße

Das Kollektiv Postwachstum der BUNDjugend Berlin plant im Zuge des “Global Degrowth Day 2019” am 15.06.2019 eine Standaktion.

Jene soll unter freiem Himmel bei der Schönhauser Allee zwischen der Startgarder Straße und Wichertstraße von 15-18 Uhr stattfinden, da diese unter dem Motto “Stadt für Menschen und nicht für Autos” gesperrt wird.

Hinter der Idee „Postwachstum“ steht ein Umdenken hin zu einem alternativen Wirtschaftssystem. Warum Umdenken? Das Credo „Wachstum! Wachstum! Wachstum!“, welches Teil des Kapitalismus ist, schadet unserem Planeten. Auf unserer Erde ist nur eine begrenzte Anzahl an Rohstoffen verfügbar. Ein unendliches Wachstum ist unmöglich.

Darum soll die Standaktion neben viel Spiel und Spaß Leute an das Thema heranführen, die sich noch nicht viel mit dem Thema beschäftigt haben. Der Austausch über Suffizienz findet also beim Picknick statt! 🙂

Neben unserem Stand findet ihr auch viele weitere Aktionen und ein buntes Bühnenprogramm mit Speakers Corner rund um das Thema zukunftsfähige Mobilität in der Stadt.

Kommt alle gerne vorbei, falls euch die Thematik interessiert und ihr Lust habt, euch entspannt über neues auszutauschen!

Wir freuen uns auf euch!