BUNDjugend  

Landesvorstand

Bei der BUNDjugend haben junge Menschen das Sagen. Der Landesvorstand (LaVo) ist der ehrenamtliche Vorstand der BUNDjugend Berlin. Die höchste Entscheidungsgewalt hat die Mitgliedervollversammlung der BUNDjugend. Doch da diese in der Regel nur einmal im Jahr tagt und einiges in der Zwischenzeit anfällt, gibt es den Landesvorstand.

  • Wie kann die BUNDjugend in der Öffentlichkeit sichtbarer werden?
  • An welchen Umweltbündnissen wollen wir uns beteiligen?
  • Für was soll in der BUNDjugend Geld ausgegeben werden?

Mit diesen und anderen strategischen Fragen beschäftigen wir uns im LaVo. Daneben sind wir Ansprechpersonen für die Landesgeschäftsstelle und mit Unterstützung des BUND Berlin dafür verantwortlich, dass hier alles gut läuft. Zusätzlich behalten wir den projektübergreifenden Überblick und tragen unsere Themen durch Kooperationen, Veranstaltungen, Aktionen und Statements in die Berliner Politik und Gesellschaft.

Zur Zeit sind wir acht Leute, die von der Mitgliedervollversammlung gewählt wurden und somit dazu legitimiert, Entscheidungen zu treffen. Gleichberechtigt entscheiden wir, was die BUNDjugend Berlin tut oder lässt und wo es langgehen soll.

Mitmachen

Die Sitzungen des LaVo sind öffentlich, das heißt alle Mitglieder und Aktiven können an den Treffen teilnehmen und mit diskutieren. Du bist also herzlich eingeladen dazu zu kommen. Wir treffen uns etwa alle zwei Wochen. Schreib uns einfach an.

Außerdem freuen wir uns über Deine Impulse, Anliegen oder Wünsche die BUNDjugend betreffend. Wenn Du den Verband verändern willst, Geld für eine coole Aktion brauchst oder eine gute Idee für ein Projekt hast – auch hierfür haben wir offene Ohren.

Kontakt

lavo@bundjugend-berlin.de

 

 

 

 

Aktuelles zu Mitmachen Landesvorstand