BUNDjugend  
Grün Feiern

AK Festival

Sonne, gute Musik, mit Freund*innen campen – was gibt es cooleres als Festivals? Aber leider haben auch diese negative Einflüsse auf unsere Umwelt: Es entsteht mega viel Müll, die Bühnen brauchen Strom und die Pommes von der Fressbude sind selten bio. Damit dies nicht so bleibt und wir Festivals trotzdem weiter genießen können, gibt es diesen Arbeitskreis.

Wir machen Festivals grüner

Mit Aktionen wie Upcyclingworkshops, Foodsharing-Disco, Urban Gardening oder mitRADgelegenheiten bringen wir Alternativen zu Müllbergen, Lebensmittelverschwendung oder Autostaus aufs Festivalgelände. Wir stehen in Kontakt mit den Veranstalter*innen vom Feel-Festival, Berlin Festival oder dem Greenville und überlegen gemeinsam, welche Aktionen wir auf dem Festival starten wollen.

Besonders wichtig ist uns dabei, den Festivalbesucher*innen nicht mit dem Zeigefinger zu kommen sondern durch Aktionen mit Eventcharakter zu zeigen, dass eine nachhaltige Lebensweise Spaß macht.

Lust bekommen? Dann schließe Dich dem Arbeitskreis an und schreib eine Mail.

Kontakt

Björn Obmann
bjoern@bundjugend-berlin.de